banner-wasser-brv


23|11|2017
 

Aktuelles

22/05/2017 Auswechslung WZ

Auswechslung der Wasserzähler

Bei vielen Kunden im Verbandsgebiet werden ab April bis voraussichtlich Oktober 2017 die Wasserzähler gewechselt.

Die Wasserzählerauswechslung erfolgt durch die Mitarbeiter der Firma SDV Karsten Schröder. Die Mitarbeiter des genannten Unternehmens haben sich auf Verlangen auszuweisen.

Ich bitte die Grundstückseigentümer bzw. Mieter und Pächter von Grundstücken, den Mitarbeitern ungehinderten Zutritt zu den Wasserzählern, auch an Wochenenden bzw. außerhalb der normalen Dienstzeit, zu gewähren.

Es ist sicherzustellen, dass die Wasserzähler zur Auswechslung frei zugänglich sind

Wasserverband Bremervörde

- Der Geschäftsführer -

20/05/2016

Wasser ist unser Leben

In unserer neuen Broschüre stellen wir unter anderem uns, sowie unsere Ziele und Aufgaben als Wasserversorger vor.

Wenn Sie also mehr über den Wasserverband Bremervörde erfahren möchten klicken Sie hier >>

21/10/2015

Unser Trinkwasserlehrpfad in den Wintermonaten

Witterungsbedingt bleibt der Trinkwasserlehrpfad von Oktober bis März geschlossen.

Wasserverband Bremervörde

Der Geschäftsführer

 

21/11/2014

Unser Trinkwasserlehrpfad in den Wintermonaten

Witterungsbedingt bleibt der Trinkwasserlehrpfad von November bis März geschlossen.

Wasserverband Bremervörde

Der Geschäftsführer

 

30/06/2014

Auszeichnung für hohe Qualität

Wasserverband bekommt ein neues Zertifikat

Bremervörde.
Die Qualität der Verbandsarbeit wird erneut Schwarz auf Weiß festgehalten. 
Mit einer Gültigkeit vom 10.12.2013 bis zum 09.12.2016 wurde der Wasserverband Bremervörde nach DIN EN ISO 50001 (Energiemanagementsystem) zertifiziert.

01/07/2014

Verlängerung der Eichfristen von Wasserzählern nach Stichprobenprüfung

Auf Grundlage des § 14 Eichordnung (EichO) kann die Gültigkeitsdauer der Eichung von Kaltwasserzählern um drei Jahre verlängert werden, wenn die Messrichtigkeit der Zähler auf Ablauf der Gültigkeitsdauer durch eine Stichprobenprüfung nachgewiesen worden ist. Für die Stichprobenprüfung sind konkret vorgeschriebene Verfahren anzuwenden.

 

Um den Aufwand und die damit verbundenen Kosten für die regelmäßige Wechslung der Wasserzähler in einem wirtschaftlich sinnvollem Rahmen zu halten, hat der Wasserverband Bremervörde für die Wasserzähler, deren Eichfrist abläuft, die Durchführung des Stichprobenverfahrens für die jeweilige Zählercharge (Los) bei der für den Wasserverband Bremervörde zuständigen Prüfstelle beantragt. Wie viele und welche Zähler aus diesem Los stichprobenartig gewechselt und zur Prüfung eingesandt werden, legt die Prüfstelle fest.

 

Für Zähler mit dem Baujahr 2008 und dem Aufdruck "geeicht bis 2014" im Deckel ergab sich dadurch eine Verlängerung der Eichfrist um 3 Jahre. Das neue Eichablaufjahr ist jetzt 2017.

 

26/06/2014

Unser Trinkwasser ist von sehr guter Qualität! Die Werte liegen weit unter den Grenzwerten der Trinkwasserverordnung. Es ist von Natur aus keimfrei, eine Chlorung ist deshalb nicht erforderlich.

Die Reinwasserdaten der Wasserwerke Groß Meckelsen, Minstedt, Oerel und Tarmstedt stellen wir Ihnen hier als PDF zum Download bereit.

Download >> Die Reinwasserdaten der Wasserwerke [232 kb]

20/06/2014

Neuverlegung einer Trinkwasserhauptleitung in Gnarrenburg

An die Eigentümer der Grundstücke Gnarrenbrug: Hermann-Lamprecht-Str. 1 bis 60,
Schulstr., Geestdorfer Str., Waldstr.

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Wasserverband beabsichtigt, im Laufe des Jahres, die inzwischen störanfällig gewordene Trinkwasserhauptleitung in Gnarrenburg in den oben genannten Straßen zu erneuern.

Die Neue Wasserleitung wird in offener Bauweise (Rohrgraben) verlegt. Die Oberflächen und Auffahrten werden anschließend wieder ordnungsgemäß hergestellt.

Während der Bauarbeiten bleibt die alte Wasserleitung bis zur fertigen Herstellung der neuen Leitung im Betrieb. Anschließend werden die Hausanschlussleitungen mit der neuen Wasserleitung verbunden.

Im Zuge der Bauarbeiten kann es zu kurzfristigen Unterbrechungen der Wasserversorgung kommen, die nach Möglichkeit vorher durch die Mitarbeiter der ausführenden Tiefbaufirma angekündigt werden.

Die Arbeiten sollen voraussichtlich im Juni 2014 beginnen und Ende des Jahres komplett abgeschlossen sein.

Der Wasserverband und das beauftragte Unternehmen werden sich bemühen, die Bauarbeiten möglichst zügig durchzuführen. Für die bei derartigen Arbeiten nie ganz auszuschließenden Beeinträchtigungen bitte ich um Ihr Verständnis.

Ihnen als Grundstückseigentümer entstehen durch die Leitungserneuerung keine Kosten.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung

Mit freundlichen Grüßen
In Vertretung:

Hoffmann

10/09/2013

Zur Trinkwasseraufbereitung verwendete Stoffe des WV Bremervörde

Gemäß § 16 (4) der Trinkwasserverordnung (TrinkwV 2001) werden die vom Wasserverband Bremervörde zur Trinkwasseraufbereitung verwendeten Zusatzstoffe hiermit bekanntgegeben:

Wasserwerk Oerel


Zusatzstoff: Aluminiumsulfat
Verwendungszweck: als Flockungsmittel


Zusatzstoff: Natronlauge
Verwendungszweck: zur Anhebung des pH-Wertes


In den übrigen Wasserwerken des Verbandes werden keine Zusatzstoffe für die Wasseraufbereitung verwendet.

 

31/05/2013

Verlängerung der Eichfristen von Wasserzählern nach Stichprobenprüfung

Auf Grundlage des § 14 Eichordnung (EichO) kann die Gültigkeitsdauer der Eichung von Kaltwasserzählern um drei Jahre verlängert werden, wenn die Messrichtigkeit der Zähler auf Ablauf der Gültigkeitsdauer durch eine Stichprobenprüfung nachgewiesen worden ist. Für die Stichprobenprüfung sind konkret vorgeschriebene Verfahren anzuwenden.

 

Um den Aufwand und die damit verbundenen Kosten für die regelmäßige Wechslung der Wasserzähler in einem wirtschaftlich sinnvollem Rahmen zu halten, hat der Wasserverband Bremervörde für die Wasserzähler, deren Eichfrist abläuft, die Durchführung des Stichprobenverfahrens für die jeweilige Zählercharge (Los) bei der für den Wasserverband Bremervörde zuständigen Prüfstelle beantragt. Wie viele und welche Zähler aus diesem Los stichprobenartig gewechselt und zur Prüfung eingesandt werden, legt die Prüfstelle fest.

 

Für Zähler mit dem Baujahr 2007 und dem Aufdruck "geeicht bis 2013" im Deckel ergab sich dadurch eine Verlängerung der Eichfrist um 3 Jahre. Das neue Eichablaufjahr ist jetzt 2016.

 

banner-wasser-brv

banner-wasser-brv