banner-wasser-brv


23|11|2017
 

Neuverlegung einer Trinkwasserhauptleitung in Gnarrenburg

An die Eigentümer der Grundstücke Gnarrenbrug: Hermann-Lamprecht-Str. 1 bis 60,
Schulstr., Geestdorfer Str., Waldstr.

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Wasserverband beabsichtigt, im Laufe des Jahres, die inzwischen störanfällig gewordene Trinkwasserhauptleitung in Gnarrenburg in den oben genannten Straßen zu erneuern.

Die Neue Wasserleitung wird in offener Bauweise (Rohrgraben) verlegt. Die Oberflächen und Auffahrten werden anschließend wieder ordnungsgemäß hergestellt.

Während der Bauarbeiten bleibt die alte Wasserleitung bis zur fertigen Herstellung der neuen Leitung im Betrieb. Anschließend werden die Hausanschlussleitungen mit der neuen Wasserleitung verbunden.

Im Zuge der Bauarbeiten kann es zu kurzfristigen Unterbrechungen der Wasserversorgung kommen, die nach Möglichkeit vorher durch die Mitarbeiter der ausführenden Tiefbaufirma angekündigt werden.

Die Arbeiten sollen voraussichtlich im Juni 2014 beginnen und Ende des Jahres komplett abgeschlossen sein.

Der Wasserverband und das beauftragte Unternehmen werden sich bemühen, die Bauarbeiten möglichst zügig durchzuführen. Für die bei derartigen Arbeiten nie ganz auszuschließenden Beeinträchtigungen bitte ich um Ihr Verständnis.

Ihnen als Grundstückseigentümer entstehen durch die Leitungserneuerung keine Kosten.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung

Mit freundlichen Grüßen
In Vertretung:

Hoffmann

banner-wasser-brv

banner-wasser-brv