banner-wasser-brv


24|09|2017
 

Verlängerung der Eichfristen von Wasserzählern nach Stichprobenprüfung

Auf Grundlage des § 14 Eichordnung (EichO) kann die Gültigkeitsdauer der Eichung von Kaltwasserzählern um drei Jahre verlängert werden, wenn die Messrichtigkeit der Zähler auf Ablauf der Gültigkeitsdauer durch eine Stichprobenprüfung nachgewiesen worden ist. Für die Stichprobenprüfung sind konkret vorgeschriebene Verfahren anzuwenden.

 

Um den Aufwand und die damit verbundenen Kosten für die regelmäßige Wechslung der Wasserzähler in einem wirtschaftlich sinnvollem Rahmen zu halten, hat der Wasserverband Bremervörde für die Wasserzähler, deren Eichfrist abläuft, die Durchführung des Stichprobenverfahrens für die jeweilige Zählercharge (Los) bei der für den Wasserverband Bremervörde zuständigen Prüfstelle beantragt. Wie viele und welche Zähler aus diesem Los stichprobenartig gewechselt und zur Prüfung eingesandt werden, legt die Prüfstelle fest.

 

Für Zähler mit dem Baujahr 2008 und dem Aufdruck "geeicht bis 2014" im Deckel ergab sich dadurch eine Verlängerung der Eichfrist um 3 Jahre. Das neue Eichablaufjahr ist jetzt 2017.

 

banner-wasser-brv

banner-wasser-brv