info-icon

08.08.2020

 

Appell zum sparsamen und nachhaltigen Umgang mit Trinkwasser

 

Um die öffentliche Wasserversorgung in diesen warmen und trockenen Tagen sicher zu stellen und
Versorgungsengpässe zu umgehen, appelliert der Wasserverband Bremervördet an seine
Kunden, mit der Ressource Trinkwasser sorgsam und nachhaltig umzugehen.

 

Die anhaltende Trockenheit und die damit einhergehende deutlich erhöhte Trinkwasserabnahme
kann zu weiteren Beeinträchtigungen in der nächsten Zeit führen. Durch die erhöhte Abnahme
kann es zeitweise zu Druckverlusten in den späten Nachmittags- und Abendstunden kommen bzw.
kann es durch die höhere Fließgeschwindigkeit in den Leitungen aufgrund von Aufwirbelungen in
Teilen des Rohrnetzes zu Eintrübungen des Trinkwassers kommen. Die Trübungen sind
gesundheitlich unbedenklich.

 

Der Wasserverband Bremervörde appelliert an seine Kunden, folgende Punkte zu unterlassen:

 

  • Beregnung von Rasenflächen,
  • Beregnung von Spiel- und Sportplätzen,
  • Befüllen von Pools und privaten Schwimmbecken  

 

Ansonsten ist das Trinkwasser möglichst sparsam und maßvoll zu gebrauchen.

 

Die Geschäftsführung

Fenster schließen schließen

banner-wasser-brv


12|08|2020
 
service_antraege

Alle Anträge erhalten Sie auch in unserer Verwaltung am Wasserwerk Minstedt:

Wasserverband Bremervörde
Auestraße 32
27432 Bremervörde-Minstedt

Tel.: (04764) 93 93-16



Anträge

Unser Unternehmen schließt den Versorgungsvertrag mit dem Eigentümer des anzuschließenden Grundstücks. Jeder Anschluss ist vom Grundstückseigentümer bei uns zu beantragen.

Um einen neuen Hausanschluss bzw. eine Erweiterung/Verstärkung eines bestehenden Hausanschlusses bei uns anzumelden, verwenden Sie bitte folgendes Antragsformular:

Antrag auf Anschluss an die öffentliche Wasserversorgung

Dieses Formular reichen Sie bitte ausgefüllt in doppelter Ausfertigung bei uns ein. Alles Weitere entnehmen Sie bitte dem Formular selbst.

Download >> Antrag auf Anschluss an die öffentliche Wasserversorgung

Download >> Einzugsermächtigung

Download >> Anmeldung für die Ausführung einer Wasseranlage

Download>> Änderung des Eigentumsverhältnisses

 

Die jeweils erforderlichen Antragsformulare erhalten Sie auch direkt beim Wasserverband Bremervörde. In jedem Fall bitten wir darum, Ihre Anträge vollständig ausgefüllt und unterschrieben 6 Wochen vor geplanter Inbetriebnahme der Hausinstallation an uns per Briefpost an folgende Adresse zurückzusenden:

Wasserverband Bremervörde
Auestraße 32
27432 Bremervörde-Minstedt

Natürlich können Sie Ihre Anträge auch persönlich in unserer Verwaltung am Wasserwerk Minstedt abgeben.

Für Rückfragen zum Thema Wasseranschluss steht Ihnen Herr Hoffmann unter der Telefonnummer (04764) 93 93-16 zur Verfügung.

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 7.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Freitag 7.00 Uhr bis 12.00 Uhr

 

 

banner-wasser-brv

banner-wasser-brv